Berlin Brandenburg Tourismusbetriebe
Museen

Schloss Babelsberg

Park Babelsberg 10
14482 Potsdam

Tel.: 0331/9694250

Internet: Homepage


Zum Reiseplaner hinzufügen

Schloss Babelsberg wurde 1833 als Sommersitz für den späteren Kaiser Wilhelm I. in der reizvollen Hügellandschaft an der Havel in neogotischen Stil nach Plänen Karl Friedrich Schinkel errichtet. Schinkel orientierte sich an englischen Vorbildern, imitierte den englischen Tudorstil. Durch Ludwig Persius und Johann Heinrich Strack wurde Schinkels Konzept bei späteren Erweiterungen modifiziert. Im Inneren hat sich von der ursprünglichen Ausstattung noch einiges erhalten, auch hier dominiert der neogotische Stil. Den großflächigen Park gestalteten Peter Joseph Lenné und Fürst von Pückler-Muskau als englischen Landschaftsgarten.

Routenplaner

Start-Adresse oder Ort eingeben

Schloss Babelsberg
wurde in einem Cookie gespeichert.
Link zum vorherigen Bild   1/   Link zum nächsten Bild

Lageplan von: Schloss Babelsberg in Potsdam

Bitte geben Sie mindestens einen Ort oder eine Postleitzahl ein.
OK
Bitte geben Sie mindestens einen Ort oder eine Postleitzahl ein.
Alternativ wählen Sie bitte ein Bundesland in Kombination mit dem Anfangsbuchstaben des gesuchten Ortes.
OK