Berlin Brandenburg Tourismusbetriebe
Hotel

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche

Breitscheidplatz
10789 Berlin

Tel.: 030/2185023

E-Mail: E-Mail Kontakt
Internet: Homepage


Zum Reiseplaner hinzufügen

Am 1. September 1895 wurde die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche eingeweiht, die auch als ehrendes Denkmal für Kaiser Wilhelm I. errichtet worden war. Die erste Kaiser-Wilhelm- Gedächtnis-Kirche entstand nach einem Entwurf des Baurates Franz Schwechten, der im kaiserlichen Berlin auch den Anhalter Bahnhof baute, als neoromanischer Bau mit gotischen Elementen. Namhafte Künstler schufen die Mosaiken, Reliefs und Skulpturen. Für den damals neu entstehenden Berliner Westen wurde die Kirche Kristallisationspunkt und hatte - ungeachtet einiger Kritiker - den Rang eines hervorragenden und berühmten Bauwerks. Bei einem Bombenangriff wurde die Kirche im November 1943 zerstört. Ihre Turmruine wurde bald zum Mahnmal und schließlich zum Wahrzeichen des westlichen Teils der Stadt Berlin. Am 17. Dezember 1961, dem 3. Advent, weiht Bischof Dr. Otto Dibelius die von Egon Eiermann entworfene neue Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche ein. Weltbekannt ist sie wegen der blauen Glaswände, die Gabriel Loire aus Chartres schuf. Mitten in der Stadt ist die neue Kirche ein Ort der Stille und des Gebetes. Der Erhalt der Turmruine der im Krieg zerstörten Kirche war in den Entwürfen des Architekten der neuen Kirche, Egon Eiermann, zunächst nicht vorgesehen und ist das Ergebnis massiver und massenhafter Proteste der Berlinerinnen und Berliner gegen einen Abriß, der sich auch auf die weiteren Entwurfsplanungen auswirkte. Egon Eiermann schuf vier neue Baukörper: Kirche, Turm, Kapelle und Foyer nehmen die Turmruine der alten Kirche in ihre Mitte und bewahren so Altes und Neues in einer spannungsvollen Einheit.

Routenplaner

Start-Adresse oder Ort eingeben

Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche
wurde in einem Cookie gespeichert.
Link zum vorherigen Bild   1/   Link zum nächsten Bild

Lageplan von: Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche in Berlin

Bitte geben Sie mindestens einen Ort oder eine Postleitzahl ein.
OK
Bitte geben Sie mindestens einen Ort oder eine Postleitzahl ein.
Alternativ wählen Sie bitte ein Bundesland in Kombination mit dem Anfangsbuchstaben des gesuchten Ortes.
OK