Berlin Brandenburg Tourismusbetriebe
Museen

Gedenkstätte Plötzensee

Hüttigpfad
13627 Berlin


E-Mail: E-Mail Kontakt
Internet: Homepage


Zum Reiseplaner hinzufügen

Die Gedenkstätte Plötzensee für die Opfer des Nationalsozialismus aus dem In- und Ausland ist ein Ort des stillen Gedenkens. Zwischen 1933 und 1945 wurden hier fast 3000 Menschen nach Unrechtsurteilen der NS-Justiz hingerichtet. Der Raum, in dem die Hinrichtungen stattfanden, ist heute Gedenkraum. Im Raum daneben wird die Praxis der nationalsozialistischen Justiz dokumentiert. Diese Website zeigt die 14 Tafeln der Dokumentation in der Gedenkstätte Plötzensee.

Routenplaner

Start-Adresse oder Ort eingeben

Gedenkstätte Plötzensee
wurde in einem Cookie gespeichert.
Link zum vorherigen Bild   1/   Link zum nächsten Bild

Lageplan von: Gedenkstätte Plötzensee in Berlin

Bitte geben Sie mindestens einen Ort oder eine Postleitzahl ein.
OK
Bitte geben Sie mindestens einen Ort oder eine Postleitzahl ein.
Alternativ wählen Sie bitte ein Bundesland in Kombination mit dem Anfangsbuchstaben des gesuchten Ortes.
OK